Im Allgemeinen weiß man sicherlich, dass Tod und Beerdigung in der heutigen Zeit recht teuer ist. Manchmal rechnen die Lebenden aber mit zu hohen, wenig realistischen Beträgen, um die Toten halbwegs würdevoll beizusetzen.

Im Wirrwarr der vielfältigen Leistungen und Preise sollte man zunächst im Blick behalten, dass die Gesamtkosten grundsätzlich aus folgenden Teilleistungen bestehen:

 

 

Man sollte dabei auch nicht übersehen, dass die Leistungen zum Teil von kommunalen Einrichtungen, aber auch von gewinnorientierten privaten Unternehmen erbracht werden, bei denen ein Preisvergleich allemal angebracht ist. Wer das in der Trauersituation nicht vermag, sollte einen guten Freund oder Angehörigen um diesen Dienst bitten.

Unser Bestattungshaus sichert Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu. Von uns als Bestatter können Sie im Trauerfall neben dem umfassenden Leistungsangebot auch persönliche und fachliche Qualifikation erwarten. Wir beraten Sie, liefern und vermitteln alles Notwendige, erledigen alle Formalitäten, überführen den Verstorbenen zu jedem gewünschten Bestattungsort, organisieren und überwachen den Ablauf einer Bestattung und erstellen zum Schluss eine überschaubare Abrechnung.

Als Anhalt soll dienen, dass wir eine komplette Urnenbestattung für 1.600,- €, eine schlichte aber würdevolle Erdbestattung für 1.800,- €, jeweils zuzüglich der Friedhofsgebühren anbieten. Mehrkosten ermitteln sich ggf. nach den von Ihnen gewünschten zusätzlichen Leistungen und dem ggf. aufwendigeren Standart einer Beerdigung.


Preisbeispiele